Realität - kein Sarkasmus

 

Beim Erwerb von Häusern geht es nicht "um ich will haben" - sondern um "werde ich es bekommen"

 

Ist es so?

 Realität?!


1. Sie möchten ein Haus

 

2. Keine Miete bezahlen

 

3. Stecke meine Miete in mein eigenes Haus

 

4. Wir können uns jetzt ein Haus leisten

 

 

 1. fast alle möchten lieber ein Haus

 

 2. keiner möchte Miete gern bezahlen

 

 3. das geht und ist der richtige Weg  

 

 4. JA - aber Achtung: JÄHRLICH WERDEN
     ca. 250.000 BANK ANFRAGEN ABGELEHNT!

 


Einfach Ihre Eingaben wie Personenzahl etc. anpassen:

BONITÄTS RECHNER:

Sollten Sie den Rechner auf dem Handy oder PC nicht benutzen können - schauen Sie bitte hier:  BEDINGUNGEN.

 

Sollte die max. Monatsrate nach Ihren Angaben im Rechner beispielsweise 600 €/mtl. betragen, dann steht Ihnen diese Summe, als Höchstsumme (MIETKAUFplus Rate) zur Verfügung.  

 

Ihr gewünschtes Haus darf mit Grundstück monatl. nicht mehr als die max. mögliche Monatsrate kosten (das gilt auch wenn Sie jetzt z.B. 600 € Miete bezahlen).


 

Ihr Hauswunsch:

um über MIETKAUFplus ein Haus ohne Eigenkapital nur mit gesparter Miete zu erwerben, muss ein gewisses Familieneinkommen vorhanden sein.

 

Es kommt primär darauf an, wie es um die Haushaltsrechnung steht. Gemeint ist die Berücksichtigung sämtlicher Einnahmen und Ausgaben eines Haushalts. Am Ende muss nach Abzug der Monatsrate immer noch genügend Geld übrig sein, damit der Haushalt gut über Runden kommt. 

 

Die Voraussetzungen bei vielen "Banken" sind wesentlich höher!



MIETKAUFplus

                       Konzepte, die gut tun.



Grundstücksverwaltung!
Grundstücksverwaltung!

Aktuelles


Aktualisiert am 14.07.2018

-  Musterhaus-Besichtigungen unter: info@Mietkaufplus.de