ENERGIEAUSWEIS

Den Energieausweis als Chance nutzen!

 

Im roten oder im grünen Bereich? „Energiefresser“ oder sparsame Immobilie? Der Energieausweis  nimmt
ein Gebäude genau unter die Lupe und bewertet die Energiebilanz von Wänden, Fenstern, Dach und Heizung.

 

 

Wie viel Benzin das eigene Auto verbraucht wissen die meisten, was die eigene Wohnung oder das eigene Haus jedoch an Energie „schluckt“, können nur wenige sagen. Der Energieausweis für Wohngebäude gibt Auskunft.


Der Energieausweis für Wohngebäude ist seit 1. Januar 2009 Pflicht.

 

In der Pflicht liegt die Chance: Mit dem Energieausweis können sich Häuslebauer schnell und unkompliziert einen fundierten Überblick über den energetischen Zustand Ihres Gebäudes verschaffen. Mit guten Ergebnissen im Energieausweis haben Sie die Garantie für einen geringen Energieverbrauch und somit für geringe Nebenkosten.  

 



ÖKO-TECH-V -Aktionspaket = ÖKONOMISCH - ÖKOLOGISCH


          *****  *****  *          

1. Die neue Luft/Wasser-Wärmepumpe fürs Einfamilienhaus

- mit integriertem Warmwasserspeicher und neuer, innovativer Außeneinheit
für besonders flexible Installation und hohe Effizienz.

Für die perfekte Nutzung der Wärmequelle Luft im Einfamilienhaus bietet
Vaillant jetzt das richtige System:

die Luft/Wasser-Wärmepumpe "geoTHERM plus VWL S" mit integriertem
175-l-Warmwasser-Edelstahlspeicher. Sie verbindet Effizienz, Komfort
und höchste Betriebssicherheit auch bei extremer Kälte.

Die Besonderheit des Systems ist eine neu entwickelte flexibel aufstellbare
Außeneinheit mit integriertem Luft/Sole-Wärmetauscher. Sie arbeitet
flüsterleise und wurde nach der DIN-Norm für Kinderspielplätze entwickelt.

Leistungsbeschreibung:
Lieferung und Montage einer Luft-Wasser-Wärmepumpe als Split-Anlage,
die speziell für Energiesparhäuser entwickelt wurde. Für die perfekte Nutzung
der Wärmequelle Luft im Einfamilienhaus bietet Vaillant jetzt das richtige System:

Lieferung und fachgerechter Einbau von:
Luft-Wasser-Wärmepumpe VAILLANT geoTHERM VWL 62/3 S mit integriertem
175-L Warmwasser-Edelstahlspeicher, Leistungszahl: 3,9, incl. witterungs-
geführtem Energiebilanzregler mit grafischer Anzeige des Umweltertrags, hochwertigem Wärmepumpen-Scrollprozessor mit 10 Jahren Materialgarantie, Hocheffizienzpumpen (Effizienzklasse: A), geringer Platzbedarf (ca. 60x84x180 cm BxTxH), flexibel aufstellbare Außeneinheit der VAILLANT geoTHERM VWL 62/3 S mit geringem Platzbedarf(ca. 120x78x126 cm BxTxH), integriertem Luft / Sole Wärmetauscher und einem geringen Schallleistungspegel von nur 45 dB.

Die Aufstellung der Luft-Wasser-Wärmepumpe erfolgt vor der straßenseitigen Außenwand des Gebäudes mit einem maximalen Abstand von 30 m zum Innengerät. Fachgerechte Herstellung aller elektrischer und hydraulischer Leitungen zwischen Warmwasserspeicher-
modul und Wärmepumpe inkl. ggf. notwendiger Wanddurchführungen und Leitungsgräben.

geoTHERM plus VWL S
geoTHERM plus VWL S

2. Fußbodenheizung der neue Goldstandard - verändert die Praxis des        Heizungsbaus.

EQtherm® baut auf 25 Jahre Erfahrung im Heizungsbau und ist mit intelligenten Lösungen für den Flächenheizungsbau bundesweit präsent. EQtherm® steht für: individuelle Beratung, reibungslose Auf­tragsbearbeitung, versierter Technik-Support, leistungsstarkes Team.

EQtherm® Kunden erhalten neben den „Klassikern“ des Wand- und Flächenheizungsbaus
(z. B. 3-Schichten-Rohr), vor allem innovative Systemkomponenten, die mehr leisten und haltbarer sind.

Keine Kompromisse: EQtherm® ist auf höchste Ansprüche eingestellt. EQtherm® bietet ein rundum DIN CERTCO zertifiziertes System, dessen Komponenten allen gültigen DIN/EN- Normen und der stren­gen deutschen Energieeinsparverordnung entsprechen. Im Premium-Bereich werden die geforderten Höchstbemessungsgrenzen regelmäßig unterschritten!


3. Hochwertige Reference-Fenster von Brömse:

Lieferung und Montage von einzigartigen, zukunftsweisenden und innovativen Fenstern
der neuen Reference Serie der Firma Brömse mit 3-fach-Wärmeschutzverglasung und
6-Kammer-Technik aus RAU-FIPRO®.

Lieferung und Montage aller Fenster und Fensterelemente (bis auf Dachflächenfenster)
gem. Fens­terblatt als „high-tech“ Fenstern der Reference Serie der Firma Brömse mit
3-fach-Verglasung und 6-Kammer-Technik aus RAU-FIPRO® statt der Standard Fenster gem. Baubeschreibung des jeweiligen Typenhauses.

Die Brömse-Reference-Fenster im Detail:

Rahmen und Flügel mit 6 Kammer Technik, 3-fach Verglasung Ug= 0,7 W/m2K, Fenster Gesamt U-Wert : Uw = 0,9 W/m2K, Wärmebrückenfrei durch Verwendung des high-tech Werkstoffes RAU-FIPRO®, Formschön durch abgerundete Kanten, Weiße Glasdichtungen außen, insgesamt 3 Dichtungen, Be­schläge in WK 1 Ausführung, Flügelheber für sanftes Schliessen.
BRÖMSE- Fensterprofil
BRÖMSE- Fensterprofil

4. StoTherm Classic:
    Energie sparen mit dem sichersten Wärmedämm-Verbundsystem.


Einmalige Durchführung eines Blower-Door-Testes und Kombination der im Folgenden aufgeführten Maßnahmen nach Wahl des Auftragnehmers:

ggf. Verbesserung der Schichtstärke und Wärmeleitgruppe der Putzfassade (WDVS), ggf. Verbesserung der Wärmeleitgruppe des Außenmauerwerks, ggf. Verbesserung der Schicht-
stärke und Wärmeleit­gruppe der Dämmung in den Dachschrägen, ggf. Verbesserung der Schichtstärke und Wärmeleit­gruppe der Dämmung in der Decke über Dachgeschoss (Kehlbalkenlage).

Hinweis: bei Bungalowbauten ist ein Ausdielen des Spitzbodens ggf. ohne Zusatzauf-
wendungen nicht mehr möglich, ggf. Verbesserung der Schichtstärke und Wärmeleit-
gruppe der Untersohlendämmung.

 

1. Verklebung
2. Dämmung
3. Armierungsmasse
4. Armierungsgewebe
5. Schlussbeschichtung



C-W-S -Aktionspaket = COMFORT - WÄRME - SICHERHEIT


          *****  *****  *          

1. Hochwertige Reference-Fenster von Brömse
Lieferung und Montage von einzigartigen, zukunftsweisenden und innovativen Fenstern der Reference Serie der Firma BRÖMSE mit 3-fach-Wärmeschutzverglasung und 6-Kammer-Technik aus RAUFIPRO ®. Lieferung und Montage aller Fenster und Fensterelemente (bis auf Dachflächenfenster, Wintergärten, Vollglaserker, Lichtbänder und Fenster mit einer Fläche größer als 3m²) gem. Fensterblatt als „high-tech“ Fenstern der Reference Serie der Firma Brömse mit 3-fach-Verglasung und 6-Kammer-Technik aus RAU-FIPRO® statt der Standard Fenster gem. Baubeschreibung des jeweiligen Typenhauses.

Die Brömse-Reference-Fenster im Detail:
Rahmen und Flügel mit 6 Kammer Technik, 3-fach Vergla­sung Ug= 0,7 W/m2K, wärmebrückenfrei durch Verwendung des high-tech Werkstoffes RAU-FIPRO®, formschön durch abgerundete Kanten, weiße Glasdichtungen außen, insgesamt 3 Dichtungen, Be­schläge in WK 1 Ausführung, Flügelheber für sanftes Schließen.

2. Rollläden mit Kunststoffpanzern
Alle Fenster in den Wohngeschossen (EG und DG bis 1,5 m Flügelbreite) werden ohne Aufpreis mit KunststoffaufsatzRollladenkästen (Farbe weiss), weissen Rollladenpanzer aus Kunststoff, weisse Roll­laden-Schiene, Bürstendichtungen, Innenblende zu Revisionszwecken abnehmbar und Gurtantrieb ausgestattet. Nicht rechteckige Fenster, Dachflächenfenster, Wintergärten, Vollglaserker und Lichtbän­der erhalten keine Rollläden. Stulpelemente erhalten aufgrund der hohen Spannweiten Aluminium- Rollladenkästen, welche nicht in diesem Paket enthalten sind.

3. Aushebelsicherungen für Fenster
Alle Fenster in den Wohngeschossen (EG und DG ohne Dachflächenfenster) werden ohne Aufpreis mit hochwertigenMarken-Beschlägen Typ ROTO NT mit Zusatzsicherheitsausstattung mit 4 Sicherheits- Schließstücken (Pilzkopfverriegelungen als Aushebelsicherungen) in Anlehnung an den WK1 Standard geliefert und eingebaut.

4. Abschliessbare Fenstergriffe
Als zusätzlicher Einbruchschutz werden alle zu öffnenden Fenster in den Wohngeschossen im EG mit abschließbaren Fenstergriffen geliefert und eingebaut. Griff und Beschlag arretieren beim Absperren in den einzelnen Sicherheitsschließstellen. Somit ist auch bei zerstörtem Glas kein Durchgreifen und keine Betätigung des Griffes möglich. Alle abschliessbaren Fenstergriffe werden gleichschließend und mit 3 Schlüsseln geliefert.

5. Insektenschutzrollo
3 Stck. nicht bodentiefe und zu öffnende Fenster in den Wohngeschossen (EG und DG ohne Dachflä­chenfenster) werden ohne Aufpreis mit im Rollladenkasten integrierten Insektenschutzrollos mit schwarz­grauer Gaze ausgestattet. Die Rollos können bei Bedarf einfach heruntergezogen bzw. nach oben geschoben werden. Die Wickelmechanik ist im Rollladenkasten integriert.

6. Außenputz mit hochwertiger Wärmedämmung
Der Außenputz wird als gedämmtes Fassadensystem Typ STOtherm Classic, bestehend aus FCKW-freien PS-Hartschaumplatten in Stärke 120mm und einer Wärmeleitgruppe von WLG 035 ausgeführt.

7. Farbiger Aussenputz
Die Schlußbeschichtung des Wärmedämmverbundsystemes wird mit organischem Oberputz in Kratz­putzstruktur, Körnung 2-3 mm hergestellt. Der Deckputz wird nach Wahl des Bauherren farbig getönt nach StoColor System, Farbtonklasse C1 (helle Farbtöne) ausgeführt.

8. Dacheindeckung mit selbstreinigender SG-Beschichtung
Die Dacheindeckung erfolgt mit hochwertigen Marken-Betondachsteinen der Firma Nelskamp, Dach­steinart: Finkenberger Pfanne inkl. Selbstreinigen der SG-Beschichtung. Wahlweise in den Farben: ziegelrot, schwarz, dunkelbraun, schiefergrau, bordeauxrot, granit, mittelgrau.

9. Granit-Aussenfensterbänke
Lieferung und Einbau von hochwertigen Granit-Aussenfensterbänken Typ: Nero Impala statt Alufens­terbänke im Standard gem. Baubeschreibung. Da Granit und Marmor Naturprodukte sind, kann es Variationen in Farbe und Muster geben.


MIETKAUFplus

                       Konzepte, die gut tun.


Aktuelles

Letzte Aktualisierung 16.11.2018


Grundstücksverwaltung!
Grundstücksverwaltung!

 

-  Musterhaus-Besichtigungen unter: info@Mietkaufplus.de


 - Kontakt aufnehmen (unverbindliche Anfrage)